Bäuchlein


Bäuchlein
Das Bäuchlein pflegen.
Sich wohl sein lassen, sich gütlich thun. Die Römer sagten: Das Häutchen pflegen. (Curare cuticulum. Faselius, 55.)

Deutsches Sprichwörter-Lexikon . 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bäuchlein — Bäuch|lein 〈n. 14〉 kleiner Bauch * * * Bäuch|lein, das; s, : Vkl. zu ↑ Bauch. * * * Bäuch|lein, das; s, : Vkl. zu ↑Bauch (1) …   Universal-Lexikon

  • Bäuchlein — Bäuch|lein …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Berliner Fernsehturm — Basisdaten Ort: Berlin Verwendung: Fernsehturm, Restaurant, Aussichtsturm Bauzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Berlinerfernsehturm — Berliner Fernsehturm Basisdaten Ort: Berlin Verwendung: Fernsehturm, Restaurant, Aussichtsturm Bauzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Dibelius Rache — Berliner Fernsehturm Basisdaten Ort: Berlin Verwendung: Fernsehturm, Restaurant, Aussichtsturm Bauzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Fernsehturm Berlin — Berliner Fernsehturm Basisdaten Ort: Berlin Verwendung: Fernsehturm, Restaurant, Aussichtsturm Bauzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Rache des Papstes — Berliner Fernsehturm Basisdaten Ort: Berlin Verwendung: Fernsehturm, Restaurant, Aussichtsturm Bauzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Spreeturm — Berliner Fernsehturm Basisdaten Ort: Berlin Verwendung: Fernsehturm, Restaurant, Aussichtsturm Bauzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Telespargel — Berliner Fernsehturm Basisdaten Ort: Berlin Verwendung: Fernsehturm, Restaurant, Aussichtsturm Bauzeit …   Deutsch Wikipedia

  • unser — 1un|ser [ ʊnzɐ] <Possessivpronomen>: dient dazu, ein Besitz oder Zugehörigkeitsverhältnis einer Gruppe, die die eigene Person einschließt, zu bezeichnen: unser Haus ist größer als eures; unser großer Bruder wird uns beschützen; auf unseren… …   Universal-Lexikon